Benachbarte Regionen

Ruathym
Diese raue, karge Insel liegt gut 300 Kilometer nördlich der Mondschein-Inseln und ist die Urheimat der Nordmänner. Um die Fjorde und Flussarme der Insel herum liegen verstreute Dörfer und Höfe. Die grösste Siedlung ist die Stadt Ruathym mit rund 5000 Einwohnern.

Die Nelanter Inseln
Die Nelanter sind eine weit verstreute Inselkette von etwa 1000 kleinen Inseln, die von Amn aus weit bis ins Meer ohne Spuren reicht. Sie liegen gut 200 Kilometer südöstlich von Gwynneth. Auf mehr als der Hälfte der Inseln gibt es kaum Wasser und ihr Klima ist generell heiss und trocken. Die meisten sind unbewohnt. Die anderen bieten Dutzenden von Piratenbanden Unterschlupf, die dem Schiffsverkehr zwischen der Schwertküste, Amn, Calimshan und den Mondschein-Inseln auflauern. Die Freibeuter der Nelanter sind grösstenteils grausame Humanoide wie Orks und Halborks, Echsenvolk oder Minotauren, die ständig untereinander Krieg führen. Die zerklüftete Südküste von Gwynneth wird von einzelnen Piratenbanden oft als zeitweises Versteck genutzt.

Amn
Östlich der Mondschein-Inseln liegt die Händlernation Amn, dessen Bevölkerung besessen ist von Reichtum und Wohlstand. Von hier aus brechen zahllose Schiffe und Karawanen zu fernen und exotischen Zielen auf. Das reiche Land wird von einer Gruppe Unbekannter regiert, die man nur als Rat der Sechs kennt.

Calimshan
Südöstlich der Monschein-Inseln und der Nelanter liegt Calimshan, ein reiches und von alter Magie durchdrungenes Land, dessen Einwohner die Nachfahren eines alten Efreeti-Imperiums sind. Magie ist in Calimshan ein alltägliches Handwerk. Das Land ist trotz seiner Wüstenlandschaften überaus bevölkert und bekannt für seinen Chauvinismus, seine exotischen Märkte und die dekadenten Harems seiner Handelsfürsten. Handelsgaleonen von Calimshan besuchen oft die Mondschein-Inseln auf der Suche nach Stahl, Pelzen und Holz für den Schiffsbau.

Luskan
Die Stadt der Segel ist eine der Städte, welche den Norden des Schwertermeers beherrschen, gut 800 Kilometer nördlich der Mondschein-Inseln. Hier leben Nordmänner aus Ruathym, von denen die meisten früher Piraten waren. Ein Rat aus fünf Hochkapitänen regiert die Stadt, aber die wahre Macht liegt in den Händen einer Gesellschaft skrupelloser Magier, die man die Arkane Bruderschaft nennt.

Tiefwasser
Die grösste und prächtigste Metropole der Vergessenen Reiche liegt rund 400 Kilometer nordöstlich des Korinn-Archipels der Mondschein-Inseln. Tiefwasser ist ein dankbarer Abnehmer für den Stahl und die exzellenten Schwerter aus Callidyrr.

Baldurs Tor
Gut 500 Kilometer östlich von Alaron liegt die grosse unabhängige Handelsstadt Baldurs Tor. Von hier kommt die Söldnereinheit Flammende Faust