Beorwyn der Bluthund

Ein kräftig gebauter und dicht behaarter Nordmann mit eher dunklem Haar, gut 40 Jahre alt. Seine buschigen Augenbrauen über dem stechenden Blick machen ihn schon zu einer furchteinflössenden Erscheinung. Doch seine tiefe Bass-Stimme und sein grollendes Lachen machen den Leuten noch mehr Angst. Er gilt als einer der besten Fährtenleser der Inseln. Nur wenige Leute wissen, dass er ein Kleriker des Malar ist.

Wulfhere war zwei Jahre lang sein Lehrling.