Caer Westfall

In mitten einer schmalen Bucht liegt eine felsige Insel, auf der die stattliche Burg Caer Westfall thront und den Zugang vom Meer bewacht. In ihr residiert König [[Pwylloch?]], der Oberherr über die Insel.

Von der Burginsel führt ein 100 Meter langer Holzsteg zum Festland, wo sich gut zwei Hundert Häuser entlang dem Sandstrand drängen. In der Siedlung leben etwas über 1200 Leute des Folk. Auch fremde Händler aus Amn, Tiefwasser oder Baldurs Tor sieht man des öfteren entlang der Hafenstrasse und zwischen den Lagerhäusern. Sie kaufen hier frische Lebensmittel, Wolle, Whisky sowie gesalzenes Schafs- und Schweinefleisch.

Interessante Orte:

Define external redirect: Pwylloch