Eisenfeste

Die Eisenbucht ist nur durch eine gut eine Meile breite Durchfahrt vom Meer her zu erreichen und birgt einen exzellenten natürlichen Hafen. Zu Füssen einer grossen Steinfestung, die einst von Siedlern aus Tethyr erbaut wurde, liegt entlang eines langen Strands in der Bucht eine grosse Siedlung der Nordmänner mit über 4000 Einwohnern.

Hier im Zentrum nordmännischer Macht trifft man Händler und Botschafter aus allen Ländern und Städten der Schwertküste.