Halsreif des Schänders

Gewährt wie ein Schutzring +1 auf RK und alle Rettungswürfe. Außerdem erhält der Träger einen Bonus von +2 auf Attacke und Schaden gegen himmlische Wesen (Celestials wie Engel oder Einhörner) (Rare, Attunement).

Dieses Artefakt war einst als Halsreif der Göttin der Erdmutter Chauntea heilig ehe es vom Talos-Priester Cynric in einer Gewitternacht seinem Schutzherrn geweiht wurde. Ein Blitz schlug dabei in den Halsreif ein und lies das ehemals schön gearbeitete Silber teilweise zerschmelzen. Nun hat der Halsreif eine bedrohlich gezackte Form und schwärzliche Färbung.