Taliser Zeitrechnung

Der Kalender der Talländer ist der erste, der mit dem viel älteren Kalender der Elfen abgeglichen wurde. Er hat sich inzwischen über ganz Faerun verbreitet. Die Jahre des Kalenders sind allerdings vorwiegend anhand ihrer Namen bekannt. Sie gehen auf eine irre Prophetin namens Augathra zurück, welche in der grossen Bibliothek von Kerzenburg die Namen für Tausende von Jahren im Voraus niederschrieb. Kaum ein Jahr vergeht ohne ein Ereignis, das eine Verbindung zu seinem Namen aufweist.

Die Kampagne beginnt im Jahr 1344 - Dem Jahr des Mondfalls

1345 - Das Jahr des Sattels

1346 - Das Jahr des Blutvogels

1347 - Das Jahr der Hellen Klinge

1348 - Das Jahr des Sporns