Zwischensequenz Die Bitte des Thain

Die Rückkehr der Helden und Seks Befreiung wurde in der grossen Halle des Thains bis spät in die Nacht gefeiert. Einige Nordmänner lagen bereits schnarchend unter den Tischen. Oben an der Haupttafel sass Thain Grungi Arnulfson mit seinen treusten Kriegern und den Helden. Gunnar war schon länger aufgefallen, dass irgendetwas den Thain zu bedrücken schien. Grungi wirkte mürrischer als beim letzten Fest nach dem Sieg über die Feuerriesen am Strand.

Der Thain schien aus den Augenwinkeln bemerkt zu haben, dass Gunnar in musterte. Er beugte sich hinüber zu dem Barden: “Ich habe eine Bitte an dich: Heute brachte ein Schiff Neuigkeiten. König Thelgaar Eisenhand hat alle Nordmänner-Kapitäne nach Eisenfeste gerufen. Er plant diesen Sommer einen grossen Überfall auf das Folk-Königreich Corwell auf Gwynneth. Bereits über 100 Langschiffe sollen zusammen gekommen sein. Ich will mit meinen besten Männern an diesem Raubzug teilnehmen. Wir brauchen gute Beute… der Kampf gegen die Feuerriesen hat die Moral der Männer gestärkt. Doch ihre Geldbeutel blieben leer.”

Der Blick des Thain wurde noch ernster: “Doch ich will das Dorf und unsere Frauen und Kinder nicht den Feuerriesen ausliefern. Dass ihre Familien in die Berge flohen, ist ein gutes Zeichen. Aber sie haben jetzt nichts mehr zu verlieren. Gunnar, versprich mir, dass du während meiner Abwesenheit mit deinen Gefährten auf Seewolf aufpasst und das Dorf nicht den Riesen oder den Goblins überlässt. Ich verspreche euch dafür den fünften Teil der Beute von unserem Raubzug nach Corwell, so es die launische Meereskönigin will und wir heil zurückkehren! Haben wir eine Übereinkunft?”

Ehrenwerter Thain! Ihr könnt Euch darauf verlassen, dass unsere Abmachung gilt und wir Wort halten! Wir werden nach Unkoldivern gelangen und wir werden die Schätze wie abgemacht mit Euch und dem Dorf Seewolf teilen. Das Dorf wird sicher sein und jeder Bewohner wird einen vollen Geldbeutel in der Hand und zehn Heldengeschichten im Kopf haben, die Anerkennung der anderen Nordmänner wird grenzenlos sein. Dies verspreche ich bei unserem Herrn Talos und wenn ich nicht Wort halte soll mich sein Blitz beim Scheissen treffen!