Das Untergeschoss der Pulanti

Das Ende der Pulanti kam schnell: Innert kürze waren die Vampire erschlagen. Osmond, Kurant, Esmeralda, und der Älteste von ihnen, Thelonius… Die Lichtzauber, der Stillezauber, die Überraschung…

Schwieriger war dann die Verhandlung mit Bonedeuce und den Dragoons. Mit List und Tücke gelang es uns jedoch, die Villa der Pulanti für uns in Beschlag zu nehmen uns dies von Bonedeuce legitimieren zu lassen. Solange keine Agenten von Fürst Augur von der Silberinsel vorbei kommt, werden wir keine Probleme haben. Im Gegenzug nahmen wir zur Kenntnis, dass ihn vor allem zwei Geschichten im Moment besonders beschäftigen:

  1. Falken Drango ist immer noch auf freiem Fuss.
  2. Das Rauchen von Bonegnaw’s Drachenkraut breitet sich weiter aus.

Vielleicht können wir ihm ja helfen… Im Gegenzug gibt es vielleicht einen zweiten Sitz im Rat?

Vorerst wollen wir mal Druck aufbauen, damit es eine “Austauschsitzung” zum Thema gibt, gar ein Volksfest, so dass der Bonedeuce hier keinen Rückzieher mehr machen kann.

Mehr Info auf der Port Shaw Seite…