Carmen

Aussehen:

Die sechszehn jährige Magiern Carmen ist von großer athletischer Gestalt. Mit ihren 1.78 Metern ist sie deutlich größer, als die durchschnittliche Frau aus Diatrava. Ihre langen leicht gelockten tiefschwarzen Haare reichen bis über ihre kräftige Hüfte. Neben ihrer außerordentlich schlanken Taille, sind ihre üppigen Brüste die auffälligsten Merkmale am Körperbau von Carmen. Die hellblauen Augen bilden einen deutlichen Kontrast zu ihrem kräftigen vollen schwarzem Haupthaar. Ihre edlen Gesichtszüge, die eine entfernte Verwandtschaft zum scharidischen Volk erkennen lässt, sind von bezaubernder Schönheit. Durch ihr hübsches leicht exotisches Gesicht, zusammen mit ihrem sehr ästhetisch ansprechenden Körperbau und ihrer vergleichsweise hellen Haut, was auf ihr Studium der magischen Künste in den Bibliotheken zurückzuführen ist, stellt Carmen eine atemberaubende Schönheit dar.

Charakter:

Die sehr attraktive äußerliche Erscheinung und der wache Verstand beeindruckt viele, doch neigt Carmen zur Faulheit und ist leicht abzulenken. Dies spiegelt sich massiv in ihren magischen Fähigkeiten wieder, die, trotz optimaler Voraussetzungen, als eher durchschnittlich zu bewerten sind. Außerdem neigt sie dazu, nach gescheiterten Zaubern, lange zu brauchen, um sich wieder zu fangen und sich wieder konzentrieren zu können.

Kleidung:

Als Adeptin des Konvents „Covendo Mageo de Cevereges Lidrales“, trägt Carmen vorwiegend ein schwarzes Kleid, welches vorne, wie auch hinten, einen tiefen Ausschnitt bis zur Taille hat, und bis knapp über die Knie reicht. An beiden Seiten ist es von unten bis zur Hüfte geschlitzt. Ein breiter schwarzer weicher Ledergürtel mit zwei Messingschnallen hält das Kleid an der Taille zusammen. Die Messingschnallen werden von einer runden Messingscheibe verborgen, auf der das Symbol für Feuer, welches für den Zweig Ramis Elementaris steht, eingraviert wurde. Am Gürtel auf dem Rücken ist ein doppelgeschliffener Dolch zwergischer Herkunft in einer zwergischen Dolchscheide quer zum Rücken mit drei Lederschnüren fixiert. An der rechten vorderen Seite hängt eine mit zwei schnallen festgezurrte Gürteltasche, in der ein Geldbeutel, ein brauner wasserdichter Beutel mit getrockneten in Magensium eingelegten Aalherzen und ein weißes Leinentaschentuch liegt. Um Carmens Hals hängt stets eine Lederschnur mit einer geschwungenen Strumvogelfeder und an ihrer rechten Hand am Ringfinger befindet sich der Siegelring des Konvents „Covendo Mageo de Cevereges Lidrales“ mit einem hellroten Bergkristall (Rosenquarz) auf dem ein Feuersymbol geätzt wurde. An dem linken Unterarm, über einem dünnen weichen schwarzen Wollarmband, trägt Carmen einen eleganten Silberarmreif. Auf diesem ist in der Innenseite ihr Name „Carmen“, der Name des Konvents „Covendo Mageo de Cevereges Lidrales“, sowie auf der Außenseite ein Feuersymbol, welches die Zugehörigkeit zum Zweig des Ramis Elementaris kenntlich macht, in feiner geschwungener Schrift eingraviert. An ihren Füßen trägt Carmen elegante weiche dunkelbraune Sandalen, deren weiche Bänder bis zu den Knien reichen.

Hintergrund:

Geboren ist Carmen Lilivana im Jahre 2397 n.L. in der Hafenstadt Diatrava im Duganat Diatrava in bürgerlichen Verhältnissen. Zu ihrem Vater Diego, einem Hotelbesitzer im Escharsiebtel, und ihrer Mutter Sinistra Lilivana hat sie seit ihrer frühen Kindheit keine enge persönliche Beziehung mehr, nachdem bei ihr eine magische Sensibilität bereits in früher Kindheit festgestellt wurde und sie umgehend in den Covendo Mageo de Cevereges Lidrales in Diatrava aufgenommen wurde. Nach ihrem schlechten Grundschulabschluss, wurde Carmen, die inzwischen ihren bürgerlichen Nachnamen nicht mehr benutzt, als Lehrling zu Meister Cato dem Valianer zur weiteren Ausbildung geschickt.

Inzwischen neigt sich die Lehrlingszeit von Carmen dem Ende und obwohl Cato der Valianer nie ein strenger Lehrmeister war, was sich auch an Carmens Fähigkeiten erkennen lässt, ist sie schon gespannt auf ihre Zeit als Adept mit neuen Freiheiten.

Leider verlief die Abschlußprüfung zu Ihrer Lehrlingszeit sehr schlecht. Zwar schaffte es Carmen zu bestehen, aber ihr ist durchaus bewußt, dass dies eher auf der Gnade der Prüfer als ihrer Fähigkeiten beruhte. So wird sie nun eine akademische Karriere wohl nicht mehr schaffen. Traurig über dieses Ergebnis, wendet sie sich nun einem Leben auf der Wanderschaft zu.

Charakterbogen:

Geschicklichkeit: 6

Verstand: 8 → 10

Willenskraft: 4 → 6 → 8

Stärke: 6 → 8

Konstitution: 6 → 8

Handicaps: Pech (schwer), Arm (leicht), Loyal (leicht)

Talente: Arcaner Hintergrund, Attraktiv, Sehr Attraktiv

Mächte:

Skills:

Heimlichkeit 4, Kämpfen 6, Reiten 4, Schwimmen 4, Seefahrt 4

Nachforschen 4, Überleben 4, Umhören 4, Wahrnehmung 4, Zaubern 12, Wissen Magie 4,

Überreden 6

Klettern 4

Steigerungen: 82 Exp.

5. Punkte: Steigerung Willenskraft 4 → 6

Die Toten und der Kampf während der Befreiung Kyligimos, in dem Tiberius, ihr loyaler Begleiter und treuer Beschützer, fast gestorben wäre und auch Carmen direkt angegriffen und bedroht wurde, hat Carmen zu einem überdenken ihrer Prioritäten im Leben bewirkt. Dies hat zu einer Steigerung der Konzentrationsfähigeit von Carmen geführt, welches sich in einer erhöhten Willenskraft manifestiert.

10.Punkte: Neue Macht - Blitze schleudern

Während Carmen im Palazzo Convendo von Diatrava vom 8. Tages der 2. Trideade des Bärenmondes 2413 n.L. auf den 9. übernachtete, schliefen noch vier andere Zauberlehrlinge in der selben Kammer. Diese diskutierten leise über die weit verbreitete Macht, Blitze zu erschaffen. Einer von ihnen mit Namen Destrus Magnifico, ein zottiliger, unrassierter Lehrling aus Lanitia, den ein füchterlicher Geruch nach altem Fisch umgab, der angeblich von seinen vielen weiblichen Eroberungen des vergangenen Tages herrührte, hatte dabei eine interessante Idee. Durch zerreiben von Zitteraalherzen zwischen den flachen Händen, die vorher mit Magnesiumpulver eingepudert waren, konnte man viel leichter Blitze erschaffen. Noch in der Nacht nötigten die anderen Lehrlinge Carmen es auch einmal zu probieren und tatsächlich gelang es ihr kleine Blitze zu schleudern. Inzwischen hat Carmen ein Gespür für Blitze entwickelt, so dass sie nun in der Lage ist, Blitze zu schleudern.

15. Punkte: Machtpunkte, + 5 Machtpunkte

Während der Tage auf der Pirateninsel, zauberte Carmen häufig. Die frische Seeluft, zusammen mit einem mächtigen Sturm, ließen Carmen eine tiefere Beziehung zu ihrem Element Luft aufbauen. So ist Sie nun in der Lage mehr Magie zu kontrollieren und zu bündeln.

20 Punkte: Steigerung Intelligenz 8 → 10

Die ruhige besonnene Art von Tiberius hat eine sehr beruhigende Wirkung auf Carmen. Zusammen mit ihrer neuen gesteigerten Willenskraft, schafft sie es nun ihre Gedanken besser zu fokusieren, weshalb sie ihre Inteligenz nun effektiver einsetzen kann.

25 Punkte: Zaubern W8 → W10 Überreden W4 → W6

Die Intelligenzsteigerung hat eine direkte Auswirkung auf die Fähigkeit Zauber zu wirken. Auch der sinnvolle Einsatz von Argumenten hat eine Steigerung der Fähigkeit zu dem Überreden anderer Personen bewirkt.

30 Punkte: Neue Macht Telekinese

Aufgrund der Steigerung der für die Fähigkeit Zauber zu wirken, hat Carmen ermöglicht einen neuen Zauber zu meistern.

35 Punkte: Machtpunkte , +5 Machtpunkte

Die extreme Beanspruchung der Zauberfähigkleiten von Carmen und die damit einhergehende Routine ermöglicht es inzwischen Carmen noch effizienter zu Zaubern, was sich in mehr Energie ausdrückt.

40 Punkte: Machtpunkte , +5 Machtpunkte

Als inzwischen sehr routinierte Zauberin, kann Carmen inzwischen ihre Macht noch effizienter nutzen.

45 Punkte: Neue Macht fliegen

Die weitere Entwicklung von Telikenese ist das Fliegen.

50 Punkte: Willenskraft 6 → 8

Die Aufgabe des Konvents in Orsamanca die Bedrohung der Dämoneninvasion zu verhindern, gibt Carmen mehr selbstbewußtsein, was sich in einer gesteigerten Willenskraft ausdrückt.

55 Punkte: Neue Macht Beschwörung von Luftelementaren

Nach über einem Monat intensiver Studien und mit Hilfe eines Magiermeisters, dessen Schwerpunkt auch die Luftmagie ist, konnte Carmen sich das schwer zu beherrschende Wissen über Luftelementare aneignen. Nun ist sie in der Lage Luftelementare zu beschwören und diese zu binden.

60 Punkte: Zaubern W10 → W12

Der Monat mit intensiven Studien in der Magier Akademie von Orsamanca und der Aufstieg zu einer Magierin des Konvents der Magier von Lidralien beflügelte Carmen ihre Fähigkeiten auf dem Gebiet des Zaubern zu perfektionieren und über ihre Limits des Verstandes hinaus zu entwickeln.

65 Punkte: Konstitution W6 → W8

Das Abenteuerleben ist hart und was einen nicht umbringt, machten einen stärker. Dies hat bei Carmen zu einer Konstitutionssteigerung geführt.

70 Punkte: Schnelle Machtregeneration

Der Kontakt auf dem Knochenhügel von Thalassa mit mächtiger alter Magie hat eine schnelle Regenerationrate der magischen Energie bei Carmen bewirkt.

75 Punkte: Machtpunkte

Zusätzlich zur Schnellen Regeneration kann Carmen auch noch mehr Energie aufnehmen.

80 Punkte: Vertrauter - lebender Schatten

Die Einsamkeit in der Zelle des Schurken Prados Karwan haben Carmen soweit zur Verzweiflung getrieben, dass sie begann mit ihrem Schatten Gespräche zu führen. Die Schatten in Thalassa haben unter Umständen ein Eigenleben. Zu Ihrer Großen Verwunderung antwortete ihr der Schatten mit Gesten. Fast scheint es so, als habe Carmen in der größen Hoffnungslosigkeit, einen treuen Freund und Begleiter gefunden, der sie, wie für Schatten üblich, auf Schritt und Tritt begleitet. Carmen hat ihm den Namen Raven gegeben.

90 Punkte: Zaubern W12 → W12+1 (Profi)

Eine Woche in der Bibliothek von Tura und viele Erfahrungen mit uralter Magie der Seemeister haben es Carmen ermöglicht zu zaubern wie ein Profi.

100 Punkte: Stärke: 6 → 8

Durch die vielen Strapazen des abenteuer Lebens hat sich die Stärke von Carmen gesteigert.

110 Punkte: Pech durch Raise aufgehoben

Die Spährenreise hat Carmen tiefgehend verändert, so dass Sie nun nicht mehr vom Pech verfolgt wird.

Ausrüstung:

Schwarzes Kleid mit extravaganten Schnitt mit Ledergürtel, Sandalen

altvalianischer Dolch mit alvalianischer Scheide am Gürtel auf dem Rücken, Magierzauberstab in schwarzem Futteral an der rechten Seite, der grüne Blitze beim entladen erzeugt, Gürteltasche mit Geldbeutel, Zauberzutaten und Schnupftuch

1/2l Tonamphore hängt an einer Seite an dem Rucksack, auf der anderen Seite ist eine kleine Tasche angenäht mit Feuerstein und Zunder

Vollblut Schimmel mit dem Namen Nimbus, weißer Sattel aus weichem Leder, unter dem Sattel eine weiße Leinendecke, weißes Zaumzeug mit blankpolierten Metallringen, weiße Packtaschen darin sind gut verpackt: 3 Fackeln, Schlafdecke (dicke Wolle), Holztasse (Convent der Magier + Jahr), Rasierklinge für die Achselhaare, billiges Duftwasser (Nelke) in Tonfläschchen, Zahnbürste & Kräuterzahncreme (Kamille mit vielen weiteren Kräutern) in Tontiegel, zusammengefalteter Leinenrucksack (groß und leicht)

Define external redirect: Fliegen Telekinese