Lyakon

Blutdämon, Vater aller Vampire, hat sich wohl (in der Vergangenheit) in den unterirdischen Gängen in der Nähe des Kerkers bei Oktrea eingenistet und ist dort den dunklen Seemeistern ein Dorn im Auge.