Auf in den Sumpf

Bericht des Bürgermeisters von Larana

vom 1. Bullenblum

Unsere neue fleissige Abenteurergurppe hat sich nach einigem hin und her doch bereit erklärt in den Sumpf zu reisen und dafür zu sorgen das die Echsenmenschen nicht mehr das Fieh unserer Bauern rauben. Wie sie das genau anstellen ist ihnen überlassen. Bei Erfolg ist jedem von ihnen 100 Goldstücke versprochen. Heute sind sie mit ihrem Kanu den Fluss hinunter Richtung Sumpf gefahren.

Möge ihnen rasch guter Erfolg widerfahren.