Mönche der Gelben Rose

Ein Mönchsorden des Gottes Illmater, dessen Klosterfestung hoch oben in den südlichen Galena-Bergen liegt. Über 750 Mönche gehören dem Orden an und üben sich in Meditation, Schreibkunst und Philosophie, aber auch dem waffenlosen Kampf zur Selbstverteidigung. Der Orden ist älter als das Königreich und war seit Gründung Damaras eine entscheidende Stütze des Reiches und mit seinen umfangreichen Archiven so etwas wie sein Gedächtnis und sein Gewissen. Durch die Zurückhaltung und Neutralität des Ordens in den Hexerkriegen ist er allerdings in weiten Teilen Damaras in Ungnade gefallen. Das Volk fühlt sich von den Mönchen im Stich gelassen.