Ein Hinterhalt

Automatic logfile resumed: ID-03-20160530

CURRENT LOCATION: System Tula
CURRENT STARDATE: Unknown

Die Rustbowl folgt der Piratenfregatte Richtung Shlobs Planet. Als die beiden Schiffe gerade in den Sensorschatten des vorgelagerten Planeten Tula IV eintreten, erschüttert die Explosion eines EMP-Torpedos die Schiffe und legt alle Systeme lahm. Zwei im Magnetfeld des Planeten im Hinterhalt gelegene Bomber nehmen Kurs auf die manövrierunfähigen Schiffe. Eines der Schiffe geht längsseits und bereitet ein Entermanöver vor. Die Crew besteht aus Aliens der verschiedensten Spezies, doch alle tragen eine einheitliche Kleidung und ein auffälliges Branding in Form eines Kreises mit einer durchgezogenen Linie.

Zwar hat die Rustbowl einige Upgrades aufgrund ihrer parallelen Verwendung für Schmuggelflüge und so kann ein Teil der Entermannschaft über eine präparierte Luftschleuse ins All geschossen werden, dennoch gelingt es den unbekannten Aggressoren, die es offenbar gezielt auf die Ladung des Flugs abgesehen haben, aufs Schiff zu gelangen. Sermac und A.P.E./A.C.E. gelingt es die Angreifer vorläufig in der Waffenstation festzusetzen. Die Situation dramatisiert sich, als plötzlich etwas von der anderen Seite gegen die Frachtraumtür hämmert. Offenbar ist dort eines der Saladrassischen Urtummonster durch den Angriff aus seiner Stasis befreit worden. A.C.E. öffnet die Frachtraumschotten, so dass sich die Angreifer unvermittelt dem Monster ausgesetzt sehen. Es kommt zu einem recht unappetittlichen Konflikt, in dessen Verlauf die anderen Crewmitglieder Globesto, Izzy und Sermac (von dem sich der PSI-Parasit inzwischen gelöst hat) von dem Saladrassischen Urtummonster zerquetscht werden. Während A.P.E. versucht die Kontrahenten mit Blitzfäusten und Lasern der Gerechtigkeit in Schach zu halten, wodurch die Waffenstation jedoch ziemlich demoliert wird, beginnen der PSI-Parasit und Raifax mit einem eigenen Gegen-Entermanöver, in dessen Verlauf der Psi-Parasit “Sif”, den Piloten des Bombers, übernimmt. Derweil versucht A.C.E. das Saladrassische Urtummonster mit dem Lockruf des brünftigen Urtummonster-Weibchens wegzulocken und die Gegner mittels einer Beschallung mit brachialen Schlurpsgesängen von Moltovan-5 zu bekämpfen, was jedoch daran scheitert, dass das Dateiformat vom schiffsinternen MusicPlayers nicht erkannt wird. Das Enterkommando schnappt sich nun, alles was es bekommen kann…


+autolog suspended+