Spam Fighting, No Mail Notifications

Konstruktionsregeln

Konstruktionsregeln

Um einen Gegenstand selbst herzustellen oder nachträglich Upgrades zu installieren, werden die folgenden Konstruktionsregeln verwendet.
Wenn lediglich ein Gegenstand gekauft werden soll, der bereits mit Upgrades ausgestattet ist, kommen die folgenden Regeln nicht zum Einsatz.
Der Bauplan eines Gegenstands stellt das technische Know-How dar, das nötig ist, um den Gegenstand selbst zu bauen oder zu modifizieren (Upgrades im Nachhinein zu installieren). Ein Bauplan bezieht sich immer auf einen unmodifizierten Gegenstand. Es gibt keine zusätzlichen oder alternativen Baupläne für besondere Varianten (Upgrades) eines Gegenstands.

Techlevel
Level Typ Kultur
0Prähistorisch (z.B. Steinbeil)Stammes-Unas
1Präindustriell (z.B. Schwert)Mittelalter-Fantasy
2Industriell (z.B. Granate)Western-Fantasy
3Modern (z.B. Sturmgewehr)Stargate-Center
4Futuristisch (Cyberware)Goa’uld
5Hyperfuturistisch (Xenotech)Asgard

Forschung und Entwicklung

Damit das Stargate-Center oder verwandte Einrichtungen Gegenstände (meist Waffen oder Rüstung) selbst herstellen können, ist in jedem Fall ein Bauplan notwendig. Der Bauplan kann dazu entweder (siehe “Bauplan rekonstruieren”) rekonstruiert, (siehe “Bauplanentwicklung”) neu entwickelt oder (siehe “Bauplan kaufen”) gekauft werden.

Bauplan kaufen

Wurde der Bauplan nicht von Stargate-Center selbst entwickelt, muss er von einer entsprechenden Herstellerfirma eingekauft werden. Unter Umständen sind einige Materialien oder Baupläne nicht verfügbar. Beim Kaufen gelten die folgenden Kosten:

TechlevelBauplankosten
0Gegenstandskosten x 1
1Gegenstandskosten x 2
2Gegenstandskosten x 5
3Gegenstandskosten x 25
4Gegenstandskosten x 30
5Plan nicht erhältlich

Bauplan rekonstruieren

Um einen Gegenstand zu rekonstruieren, muss mindestens ein Gegenstand dieser Art zerlegt und analysiert werden, um so zunächst einen Bauplan des Gegenstandes zu erstellen. Je nach Beschädigung, sind unter Umständen mehrere Exemplare des Gegenstands nötig, bis ein Bauplan zu 100% rekonstruiert werden kann.

Schaden des GegenstandesFortschritt bei der Rekonstruktion des Bauplans
Kein/Leicht 100%
Mittel 50%
Schwer 34%
Kritisch 20%

Die Dauer der Rekonstruktion eines Bauplans richtet sich nach dem Techlevel des Gegenstands. Es muss ein mindestens dem Techlevel entsprechendes Werkzeug vorhanden sein:

TechlevelNötige ZeitNötiges Werkzeug
04 Stunden -
12 Tage Werkzeugset
21 Woche Werkbank oder Labor
31 Monat Verbessertes Labor (im Stargate-Center vorhanden)
43 Monate Fortschrittliches Labor (in Area 51 vorhanden)
56 Monate Hyperfortschrittliches Labor

Möchte ein Charakter die Rekonstrution eines Baulplans selbst vornehmen, muss er über das Techlevel des Gegenstands verfügen. Es ist eine Probe auf Konstruieren: (GEI+GE + Konstrukteur) - Techlevel * 2 notwendig, sonst wird der Gegenstand verbraucht (der Bauplan wird hierbei nur bei einem Patzer nicht erfolgreich rekonstruiert). (Das Talent Konstrukteur gibt 2 Punkte Bonus pro Talentrang)

Bauplanentwicklung

Auch Forschung und Entwicklung neuer Technologien ist möglich, dies geschieht dadurch, dass ein Bauplan gänzlich neu entworfen wird. Hierzu benötigt der Erfinder ein Techlevel, welches dem Ausrüstungsgegenstand entspricht, eine entsprechende Werkstatt oder ein Labor (vgl. oben), sowie viel Zeit. Es ist eine Probe auf Konstruieren: (GEI+Ve + Konstrukteur) - Techlevel * 2 notwendig. Passende Wissenstalente und Konstrukteur erleichtern um 1 pro Rang. Die notwendige Zeit entspricht der der Bauplanrekonstruktion mal 2:

TechlevelNötige ZeitNötiges Werkzeug
08 Stunden -
14 Tage Werkzeugset
22 Woche Werkbank oder Labor
32 Monat Verbessertes Labor (im Stargate-Center vorhanden)
46 Monate Fortschrittliches Labor (in Area 51 vorhanden)
51 Jahr Hyperfortschrittliches Labor

Fabrikation

Das Stargate-Center oder verwandte Einrichtungen können Gegenstände selbst herstellen, um sie ihrem Arsenal hinzuzufügen. Hierzu wird die Herstellungszeit, eine entsprechende Werkstatt, Materialkomponenten, die Kenntins des Techlevels und der Bauplan des Gegenstands benötigt.
Soll ein Gegenstand bei der Herstellung bereits Upgrades enthalten, werden zur Ermittlung der Kosten, wiefolgt berechnet aus:

Für eine Variante eines Gegenstands mit Upgrades ist kein gesonderter Bauplan notwendig. Es genügt ein einziger Bauplan des Gegenstands.
Die Fabrikation des gegenstands aus dem fertigen Bauplan benötigt nocheinmal eine gewisse Herstellungszeit. Muss der Bauplan davor zuerst noch rekonstriert oder entwickelt werden, kommt diese Zeit noch hinzu. Für die Herstellung von Gegenständen aus einem (gekauften) Bauplan gelten also folgende Rahmenbedingungen:

TechlevelHerstellungszeitKomponentenverfügbarkeitBauplankostenNötiges Werkzeug
040 Minuten verfügbar Gegenstandskosten x 1-
12 Stunden verfügbar Gegenstandskosten x 2Werkzeugset
21 Tag verfügbar Gegenstandskosten x 5Werkbank
31 Woche verfügbar Gegenstandskosten x 25Verbesserte Werkstatt (im Stargate-Center vorhanden)
41 Monat eingeschränkt Gegenstandskosten x 30Fortschrittliche Werkstatt (in Area 51 vorhanden)
53 Monate nicht verfügbar Plan nicht erhältlich Hyperfortschrittliche Werkstatt

Möchte ein Charakter einen Gegenstand selbst herstellen, und sind die oben genannten Bedingungen erfüllt, ist eine Probe auf Konstruieren: (GEI+GE + Konstrukteur) + Konstruktionsmodifikator notwendig. Das Talent Konstrukteur gibt 2 Punkte Bonus pro Talentrang. Der Konstruktionsmodifikator erleichtert das Konstruieren von Gegenständen eines niedrigeren Techlevels. Scheitert die Probe, misslingt die Konstruktion des Gegenstands und die Komponenten wurden verbraucht.

Techlevelunterschied (Konstrukteur - Objekt)Konstruktionsmodifikator
<0Unmöglich
0-2
10
2+1
3+2
4+4
5+8

Verbesserung

Wenn ein Gegenstand nicht schon mit den gewünschten Upgrades gekauft wurde, können Upgrades auch im Nachhinein installiert werden. Dies wird im allgemeinen nicht vom Stargate-Center vorgenommen, sondern muss von Charakteren selbst vorgenommen werden.
Es gelten die gleichen Regeln, wie bei der Fabrikation, jedoch fließen bei der Berechnung der Komponentenkosten nur Kosten der zusätzlichen Upgrades mit ein, diese dafür zu ihrem vollen Preis. Es können beliebig viele Upgrades mit einer einzelnen Probe installiert werden, solange die entsprechenden Kosten voll gezahlt wurden. Die Konstruieren-Probe wird um die Gesamtzahl der vor der Probe installierten Upgrades erschwert. Scheitert die Probe, sind die Materialkomponenten verloren, der Gegenstand bleibt in dem Zustand, wie er vorher war. Bei einem Patzer geht der Gegenstand ebenfalls verloren.
Ein Upgrade ist mit einer Upgrade-Stufe gleichbedeutend.

Reparatur

Ein Charakter kann Gegenstände reparieren, die bis zu einem Techlevel höher sind, als das Techlevel des Charakters. Es ist kein Bauplan dafür notwendig. Die Schwierigkeit der Reparatur hängt von der Beschädigung ab. Meist werden zusätzliche Ersatzteile benötigt, deren Kosten hier als prozentueller Wert des neuwertigen Gegenstands aufgeführt sind.

Schaden Reparatur- Probe Ersatzteil- kosten
Leicht +05%
Mittel -220%
Schwer -450%
Kritisch -890%

Ausrüstung der Unas

Stammes-Unas sind mit ihrer eigenen Technologie bereits gut genug vertraut, wodurch sie keine Baupläne für Techlevel 0 Gegenstände zu rekonstruieren brauchen, um die entsprechende Ausrüstung herzustellen. Die Materialkosten können durch das Sammeln der beim Gegenstand angegebenen Materialien umgangen werden. Diese Gegenstände sind nicht aufwertbar.

Materialgewinnung
Ob Holz, Stein oder Ranken verfügbar sind, ist von der aktuellen Umgebung abhängig. Im Zweifelsall kann eine Probe auf Suchen (GEI+VE+Wahrnehmung bzw. 8) entscheiden, ob entsprechende Materialien gefunden werden können.
Knochen und Tierhaut kann mit AGI+GE+Jäger aus toten Tieren gewonnen werden.