Die Freunde des Skrrit

VorherNachher
Kain und AbelDes Lókhors Kopf

Im Vulkan

Die Gruppe besiegt unzählige Magmakrabbenmenschen und erobert schlussendlich einen Plasmastecken (wand of lightning bolt, 6d6, Ref DC 14 half, 9 charges) und einen Ziegenring (ring of the ram, 9 charges). Alle haben überlebt. Ein Ork namens Rakuul wurde befreit. Von den Magmakrabbenmenschen wurde Skrrit, der Herr der Feuerschlangen, von Zisxeng gefangen genommen und von Lorey verhört. Anscheinend lebt in der Höhle weiter hinten eine sechsköpfige Hydra und in den unteren Höhlen leben neu erschienene Salamander mit ihrem unbekannten Herrscher – anscheinend haben sie auch einen grossen Schatz.

Der Meteor ist weiter oben am Hang nieder gegangen. Im Schutze der Unsichtbarkeit von Lord Nibgit macht sich die ganze Gruppe inklusive Kain und Abel auf den Weg. Es ist mühsam, sich so versteckt zu halten, aber wenigstens wird man nicht mehr von oben mit Lavabrocken beworfen. Der richtige Höhleneingang ist bald gefunden, und das darin steckende UFO hat Zufix bald gefunden…

Skkrit wurde zu Krabbensuppe verarbeitet.

XP

Name Stufe XPAufstieg
Lerizwan86301874000
Nibgit74530956000
Kishan74477656000
Jiriki6!4396156000
Zisxeng6!4236356000
Lorey63990742000
Rakuul63260042000
Loduhz5!3118842000
Lordak52761630000
Skit31439520000
Zufix2!3089530000