Churkuuhl

Eine Nomadenstadt, errichtet auf den gepanzerten Rücken riesiger Echsen, den [[Yarls?]]. Die Bewohner Churkuuhls, das Volk der [[Marn?]], hatten die Kontrolle über ihre Tiere seit Generationen verloren. Diese zogen seitdem in jahrzejntelangem Marsch auf der gleichen Route von Süden nach Norden und zurück und hinterließen auf ihrem Trampelpfad eine Schneise der Verwüstung. Am Ende ihres dritten Marsches stürzten sich die Yarls selbstmörderisch von den Klippen Tainnias in die Straße der Nebel.

Define external redirect: Yarls Marn