Fahrna

Eine alte Frau und Wahrsagerin, die sich ganz und gar in zerlumpte, schwarze Gewänder kleidete. Offenbar hatte sie Anteil daran, Nyala in ihrer Erwartung zu bestärken, daß die Ankunft auserwählter Helden des Lichts bevorstehe. Sie verfügt über magische Fähigkeiten und ihr Hauptanliegen scheint die Erforschung und Übersetzung alter magischer Schriften - die Runenbotschaft der Königstrolle zu entschlüsseln scheint ihr Lebensziel. Als Schriftkundige verfügt sie wohl über außerordentliche Fähigkeiten und hat Teile des Empir-nil-lumens übersetzt. Ihre Faszination für das Schwert Alton schien unbändig. Letztlich hat ihre Gier wohl gesiegt. Im Turm von Fordmore kam es zur Konfrontation mit Enrisco, der die Flucht ergriff. Letztlich war es Sadagar, der ihrem Leben (wohl als Unfall und Panikreaktion) zu seinem Gram ein Ende setzte. Anschließend wurde ihr Körper wohl vom Dämon Duldamuur übernommen.