Pergament

Eine Zeichnung die Nottr am Koloss von Tillorn einem toten “Grünling” abgenommen hat. Es zeigt eine sehr schöne, wundervolle, einnehmende Frauengestalt, die links und rechts von jeweils 2 Kämpfer flankiert wird. Zur Linken Frauen, zur Rechten Männer. Nottr meinte (womöglich unter magischer Einflussnahme Fahrnas) in den Männern Enrisco und Korst zu erkennen.